Ulrich C. Heckner | ISBN 3-7905-0865-9

Kaufmännisches Handbuch für das Elektrohandwerk

Kein Elektrohandwerker wird deshalb in Insolvenz gehen, weil er sein Handwerk nicht versteht. Einige Handwerker werden jedoch Schiffbruch erleiden, weil sie sich zu wenig mit den kaufmännischen Zahlen auseinandersetzen. Das Wissen um die eigenen Zahlen ist für die Existenzsicherung des Unternehmens unabdingbar, nicht nur in Zeiten des harten Wettbewerbs. Das neue Handbuch für das Elektrohandwerk dient zudem als Vorbereitung auf den kaufmännischen Teil der Meisterprüfung des Elektrohandwerks. In diesem Buch wird an Hand von Praxisbeispielen die Bedeutung betriebswirtschaftlicher Zahlen erläutert und wie diese richtig interpretiert werden. In leicht verständlicher, abwechslungsreicher Form werden die betrieblichen Kennziffern vermittelt. Für Absolventen der Meisterprüfung ebenso wie für Unternehmer, die sich auf das nächste Bankgespräch vorbereiten wollen.

Erhältlich beim Richard Pflaum Verlag